„Die Malerei ist kein ästhetisches Unterfangen. Sie ist ein Weg, in dem wir unseren Schrecken wie auch unseren Sehnsüchten Gestalt geben.“ (P. Picasso)

Kreativ-Kurse 2024

„Unglaublich, dass man im Malen, im Tun völlig aufgehen und alles um sich herum vergessen kann. Noch Tage danach war ich im Flow und sah vieles entspannter – welch schönes Erleben und das, obwohl ich eigentlich gar nicht gerne male.“
Tamara Molinari, Graz

Spaß und Freude am Gestalten

Als Dipl. Mal- & Gestaltungstherapeutin begleite ich seit vielen Jahren Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Einzeleinheiten, wie in der Freien Waldorfschule. Dabei steht nicht der künstlerische Aspekt, sondern der ureigene persönliche Ausdruck im Vordergrund. Gemeinsam schauen wir, was sich im Bild zeigen möchte. Meist werden unbewusste Inhalte wie Blockaden, Ängste aber auch Ressourcen und Lösungen sichtbar. Auf dem Bild ist alles möglich, denn alles kann beliebig neu- und umgestaltet werden. Alles Gestaltete wird während dieses Prozesses zu einer inneren Erfahrung. So rückt Unbewusstes in das Bewusstsein und der Entwicklungsprozess wird angetrieben und unterstützt.

Als Kreativtrainerin und Illustratorin bin ich mit den verschiedenen Kreativtechniken vertraut und kann diese gut vermitteln. Bei allen Kreativ-Kursen, die ich anbiete, stehen der eigene Ausdruck, der Spaß und die Freude am Gestalten im Vordergrund. Technik und Know-How fließen automatisch ein. Ich bin immer wieder erstaunt, welch tolle Ideen und Herangehensweisen die großen und kleinen Kursteilnehmer*innen haben und lerne auch von ihnen.

Ein Tag aus Liebe zu dir … (für Erwachsene)

Kreativ-Wochenende (für Erwachsene)

©christabaresch.com I Christa Baresch